Tramwaytag am 25. September: Wir feiern Wiens beste Fahrgemeinschaft!

Im letzten Jahr konnte der beliebte Tramwaytag wegen der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Daher freuen wir uns heuer ganz besonders, Sie am Samstag, dem 25. September 2021, bei unserer Leistungsschau zu begrüßen.

+++ Bitte beachten Sie die COVID-19-Maßnahmen +++

Spiel, Spaß und Einblick in die Welt der Wiener Öffis: ein Fest für die ganze Familie

Auch heuer ist dieser Tag ein Fest für die ganze Familie mit jeder Menge Spaß und Unterhaltung. Außerdem haben wir viele Programmpunkte für Sie vorbereitet, wo Sie spannende Einblicke in die Welt der Wiener Öffis gewinnen. Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. 

Viele Highlights im Verkehrsmuseum Remise und am Bahnhof Simmering

Der Tramwaytag findet an zwei Standorten statt: Am Straßenbahn-Bahnhof Simmering und im Verkehrsmuseum Remise. Beide Standorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, außerdem verkehren eine Oldtimer-Bim und ein barrierefreier Zubringerdienst mit Straßenbahnen im 10-Minuten-Intervall. 

Im Verkehrsmuseum Remise finden Sie unsere Show-Bühne mit Unterhaltungsprogramm, moderiert und von einer Gebärdendolmetscherin begleitet. In der Kinder-Erlebniswelt dürfen sich Ihre Kids auf ein buntes Unterhaltungsprogramm freuen. Außerdem erwarten Sie ein Gewinnspiel und viele andere Highlights. Am Bahnhof Simmering können Sie unsere aktuellen Bim-Modelle hautnah erleben und in die Geschichte des Bahnhofs eintauchen. Außerdem erhalten Sie Informationen über Arbeit und Ausbildungsmöglichkeiten bei den Wiener Linien und vieles mehr. Mehr lesen

Folder Tramwaytag 2021: Programm herunterladen

Freie Fahrt mit dem Sonderfahrschein

Am 25. September 2021 fahren Sie zwischen 08:00 und 20:00 Uhr mit allen Öffis (Wiener Linien, S-Bahn, Badner Bahn, Busse des VOR) in der Kernzone Wien gratis. Den Sonderfahrschein können Sie hier auf der Seite herunterladen, außerdem ist er ab 13. September in allen Info- und Ticketstellen der Wiener Linien erhältlich.

Sonderfahrschein herunterladen

Zubringerdienst mit Oldtimer-Bim und barrierefreien Straßenbahnen

Eine Oldtimer-Straßenbahn sowie ein barrierefreier ULF und ein barrierefreier Flexity sind im Zehn-Minuten-Intervall auf dieser Route für Sie unterwegs: 

Schlachthausgasse (Verkehrsmuseum Remise) (U) – St. Marx (S) – Zippererstraße (U) – Enkplatz/Grillgasse (U) – Simmering (U+S) - Fickeysstraße (Bahnhof Simmering) – Zentralfriedhof 3. Tor

Der Tramwaytag ist ein Green Event

Als Greener Linien setzen wir uns aktiv für den Klimaschutz ein. Daher wird auch der Tramwaytag als Green Event durchgeführt, das heißt: Die Veranstaltung entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events. Bitte unterstützen Sie uns dabei, indem Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen!

COVID-19 Schutzmaßnahmen

Die Behörden schreiben Maßnahmen vor, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Daher gelten beim Tramwaytag folgende Schutzmaßahmen: BesucherInnen müssen sich registrieren, einen 3-G-Nachweis erbringen und indoor eine FFP2-Maske tragen. 

Tramwaytag 2021: Samstag, 25. September, 10 bis 18 Uhr

Standort 1: Verkehrsmuseum Remise, Ludwig-Koeßler-Platz, 1030 Wien
Erreichbar mit den Linien U3 und 18 (Schlachthausgasse)

Standort 2: Bahnhof Simmering, Simmeringer Hauptstraße 156, 1110 Wien
Erreichbar mit den Bim-Linien 11 und 71 (Fickeysstraße)

Komplettes Programm, alle Infos und Online-Anmeldung: www.wienerlinien.at/tramwaytag

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8-15 Uhr
Donnerstag: 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Online seit: 06. September 2021